Datenschutzerkläruung

Das Impressum gilt für folgende Internetpräsenzen:

Inhaltlich Verantwortliche(r) gemäß § 6 TDG und § 10 MDStV
(verantwortliche Ansprechperson)

Sandra Umlauf
Dätzinger Straße 4
D   71263 Schafhausen

Telefon

0 70 33 - 4 699 799

Mobil

0176 - 1050 3903

Kammerzugehörigkeit

Handwerkskammer Stuttgart

 

 

Datenschutzhinweise für Besucher dieser Website

    Weitergabe von Daten an Dritte

    Ihre Rechte als betroffene Person

    Ihr Recht auf Widerspruch

    Datenverarbeitung über meine Website

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt lediglich zur allgemeinen Korrespondenz mit Ihnen

Von Besuchern der Internetseite www.epilation.expert werden keine personenbezogenen Daten von mir erfasst und gespeichert.

 

Es erfolgt seitens meines Hostinganbieters www.united-domains.de eine zeitlich begrenzte Speicherung u.a. der Nutzer-IP Adressen um gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentations- und Nachweispflichten gerecht zu werden. Eine Löschung der gespeicherten Daten erfolgt automatisiert nach dem rechtlich vorgeschriebenem Zeitraum.

Server-Log-Dateien

 In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisiert an uns übermittelt.

 Dies sind:

 * Browsertyp und Browserversion

* Verwendetes Betriebssystem

* Referrer URL

* Hostname des zugreifenden Rechners

* Uhrzeit der Serveranfrage

* IP-Adresse

  

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Eine anschließende Löschung bedarf keines gesonderten Hinweises von Ihnen.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt.

 

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

 

Widerrufsrecht:

Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.

 

 Auskunftsrecht:

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten sowie ggf. für das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Details.

 

Berichtigungsrecht:

Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

 

Löschrecht:

Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.

 

   

Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.

 

 

Die Administratoren behalten sich in Rücksprache mit dem Verbandsvorstand vor, Dateneingaben auf Ihre Richtigkeit zu prüfen und ggf. zu ändern. Von Mitgliedern verfasste Beiträge unterliegen ebenfalls einer regelmäßigen Prüfung. Insofern ein Beitrag gegen geltendes Recht, die guten Sitten und/oder den allgemeinen Kommunikationsregeln verstößt, behalten sich die Administratoren in Absprache mit dem Verbandsvorstand vor, Beiträgen eine Veröffentlichung im Mitgliederbereich zu untersagen und/oder diese zu löschen.

 

 Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist in solchen Fällen nicht möglich.

 

 

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht / Datenschutzerklärung nach DSGVO und BDSG veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

 

 

 

Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 nach oben